Aktuelles

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

Grippeschutzimpfung bei uns:

Die Grippeschutzimpfung bieten wir seit Anfang Oktober gemäß den Empfehlungen der StIKo an.

Covid-19-Impfungen bei uns:

die Impfaktion der Erst-und Zweitimpfungen gegen Corona haben wir in unserer Praxis abgeschlossen.

Bezüglich der Drittimpfung haben wir die Empfehlung der StIKo, der Ständigen Impfkommission abgewartet. Diese begutachtet, bewertet und empfiehlt Impfungen aus ärztlicher Sicht.

In der ersten Oktoberwoche wurde von der StIKo eine Empfehlung für die Drittimpfung für folgende Personen ausgesprochen:

  • Personen im Alter von über 70 Jahren
  • Bewohner/innen und Betreute in Einrichtungen für alte Menschen , (aufgrund des erhöhten Ausbruchspotentials sind hier auch Bewohner/innen im Alter von unter 70 Jahren eingeschlossen)
  • Pflegepersonal und andere Tätige mit direktem Kontakt mit den zu Pflegenden in ambulanten, teil- oder vollstationären Einrichtungen der Pflege für alte Menschen oder für andere Menschen mit einem erhöhten Risiko für schwere Covid-19-Krankheitsverläufe
  • Personal in medizinischen Einrichtungen mit direktem Patientenkontakt

Diesen Gruppen unserer Patienten bieten wir die Drittimpfung (frühestens 6 Monate nach der Grundimmunisierung / Zweitimpfung) ab November freitags am Nachmittag ab 16 Uhr an.

Eine Anmeldung 14 Tage im voraus – am besten online, ansonsten telefonisch – ist notwendig, damit wir den Impfstoff gezielt bestellen können.

Eine Antikörperbestimmung gegen Covid-19 zur Einschätzung des bestehenden Schutzes wird von den Krankenkassen nicht übernommen, Diese Bestimmung nach Blutabnahme in unserer Praxis können wir somit nur als Selbstzahlerleistung (ca.40 Euro) nach Anmeldung anbieten.

Unterlagen zur Covid-Impfung

Hier finden Sie alle Unterlagen, die Sie benötigen, wenn wir Sie bezüglich der Impfung angesprochen haben. Bitte lesen Sie sich die Unterlagen vor dem Impftermin durch und bringen Sie diese soweit wie möglich ausgefüllt zusammen mit Ihrem Impfausweis in die Praxis mit.

Akutsprechstunde:

Ab März 2020 wird täglich einer der Ärzte von 08:00 – 11:00 Uhr Akutsprechstunde abhalten. Alle anderen Kollegen stehen dann nur für Ihre Terminsprechstunde zur Verfügung. Das bedeutet, dass Sie im akuten Notfall nicht frei wählen können. Wir hoffen so den gesetzlichen Vorgaben gerecht zu werden und die Wartezeiten bei den Terminen zu minimieren

Notfallregelungen

Mittwochs und freitags ab 14:00 Uhr, an den anderen Wochentagen ab 20:00 Uhr, sowie samstags, sonntags und feiertags ganztägig wenden Sie sich bitte an den ärztlichen Notdienst unter der Rufnummer: 116 117 oder im akuten Notfall immer an die Notfallrufnummer 112.

Mittwochs und freitags von 16:00 – 22:00 Uhr, samstags, sonntags und feiertags von 10:00 – 22: 00 Uhr sind zusätzlich die Notfallpraxen der Kassenärztlichen Vereinigung am Bethesda Krankenhaus und St. Johannes Hospital in Hamborn geöffnet.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Praxis Dr. von Reis und E. Karaman

Kontakt

Sie können während der Öffnungszeiten der Praxis gerne vorbeikommen.

Ansonsten erreichen Sie uns auch so:

Telefon: 0203 781719

Fax: 0203 6082955

Mail: kontakt@diabetes-huckingen.de

Oder nutzen Sie das Kontaktformular:

    Ich bin damit einverstanden, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen gespeichert werden. Ihre Daten werden von uns nicht an dritte weitergegeben.